November 2021

You are browsing the site archives for November 2021.

Liebe Musical-Gäste,

da wir im Landkreis Ostallgäu heute Morgen über einen Inzidenzwert von 1.000 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gekommen sind, müssen wir die Veranstaltungen MERCI CHERIE am 27. und 28.11.2021 aufgrund der behördlichen Corona-Maßnahmen leider absagen. Ab einem Inzidenzwert von 1.000 sind in Bayern Veranstaltungen im jeweiligen Landkreis verboten.
Wir bedauern dies sehr und uns ist bewusst, dass die erneute Verschiebung dieses lang ersehnten Konzert-Events für Sie liebe Ticket-Inhaber eine große Belastung ist. Es bleibt uns dennoch nichts anderes übrig, als die behördlichen Vorgaben umzusetzen und selbstverständlich steht die Gesundheit von Besuchern und Mitwirkenden auch für uns an erster Stelle.

Für uns und unsere Mitarbeiter ist die gesamte Situation sehr schwierig und bedrückend. Nach 15 Monaten kompletten Lockdown hatten wir nach dem Neustart im Sommer gehofft, nun wieder in eine gewisse Normalität und einen dauerhaften Spielbetrieb zurück kehren zu können. Die erneute behördliche Schließung trifft uns sehr.
Wir bedanken uns für die Geduld und Treue aller unserer Fans und Besucher in dieser schweren Zeit und hoffen erneut auf Ihr Verständnis und Ihre Solidarität.

Wir versuchen schnellstmöglich zwei Ersatztermine zu finden. Sollten Sie Ihre Tickets behalten, werden wir diese auf den jeweiligen Ersatztermin übertragen.

Falls Sie lieber direkt einen Gutschein bekommen wollen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail, dann senden wir Ihnen einen Gutschein mit 5-jähriger Gültigkeit zu. Dieser kann für alle eigenen Veranstaltungen des Festspielhauses eingelöst werden.

Ihr Festspielhaus Neuschwanstein
Benjamin Sahler
Theaterleiter

 

 

Liebe Musical-Gäste,

da wir im Landkreis Ostallgäu heute Morgen über einen Inzidenzwert von 1.000 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gekommen sind, müssen wir die Veranstaltungen MERCI CHERIE am 27. und 28.11.2021 aufgrund der behördlichen Corona-Maßnahmen leider absagen. Ab einem Inzidenzwert von 1.000 sind in Bayern Veranstaltungen im jeweiligen Landkreis verboten.
Wir bedauern dies sehr und uns ist bewusst, dass die erneute Verschiebung dieses lang ersehnten Konzert-Events für Sie liebe Ticket-Inhaber eine große Belastung ist. Es bleibt uns dennoch nichts anderes übrig, als die behördlichen Vorgaben umzusetzen und selbstverständlich steht die Gesundheit von Besuchern und Mitwirkenden auch für uns an erster Stelle.

Für uns und unsere Mitarbeiter ist die gesamte Situation sehr schwierig und bedrückend. Nach 15 Monaten kompletten Lockdown hatten wir nach dem Neustart im Sommer gehofft, nun wieder in eine gewisse Normalität und einen dauerhaften Spielbetrieb zurück kehren zu können. Die erneute behördliche Schließung trifft uns sehr.
Wir bedanken uns für die Geduld und Treue aller unserer Fans und Besucher in dieser schweren Zeit und hoffen erneut auf Ihr Verständnis und Ihre Solidarität.

Wir versuchen schnellstmöglich zwei Ersatztermine zu finden. Sollten Sie Ihre Tickets behalten, werden wir diese auf den jeweiligen Ersatztermin übertragen.

Falls Sie lieber direkt einen Gutschein bekommen wollen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail, dann senden wir Ihnen einen Gutschein mit 5-jähriger Gültigkeit zu. Dieser kann für alle eigenen Veranstaltungen des Festspielhauses eingelöst werden.

Ihr Festspielhaus Neuschwanstein
Benjamin Sahler
Theaterleiter

 

 

Media wall ansehen