Open Air Solidaritätskonzerte 2020 – Die schönsten Musicalmelodien aus 20 Jahren Festspielhaus

Termin: Sa, 01.08.2020 20.00 Uhr
Hotline: +49 (0) 8362 / 50 77-777
Beendet
Veranstalter: Festspielhaus Management GmbH

Die schönsten Musicalmelodien aus 20 Jahren Festspielhaus-Geschichte
Zwei Abende - Zwei Programme!

Vor 20 Jahren wurde der Grundstein für unser Festspielhaus am Forggensee gelegt. Seit dem hat das Theater eine bewegte und emotionale Geschichte gezeichnet. Begeben sie sich auf eine Zeitreise durch die mitreißenden Etappen unseres Theaters.

Hören sie die sinfonischen Klänge von Ludwig2, leiden sie mit der Päpstin Johanna in Rom mit und lassen sie sich überraschen, welche Musik noch in unserem Haus erklungen ist. Musicalstars wie Kevin Tarte und Christopher Brose werden diese Geschichte mit noch weiteren bekannten Gesichtern zum Leben erwecken.

Aber nicht nur ein Blick in die Vergangenheit können sie an diesem Abend erhaschen! Ralph Siegel, der 2021 mit seinem Musical „Zeppelin“ Uraufführung in unserem Festspielhaus feiert, wird zu Gast sein und erste Eindrücke vermitteln.

An beiden Abenden werden die Evergreens aus unseren bekannten Musicals zu hören sein, aber ansonsten wird das Programm variieren. Feiern sie mit uns 20 Jahre Ludwigs Festspielhaus in Füssen!

Unsere Openair Solidaritätskonzerte finden in unserem wunderschönen Barockgarten mit Romantikfaktor statt. Auch bei schlechtem Wetter, werden die Konzerte wie geplant stattfinden, es sei denn, es würde ein nicht vertretbares Sicherheitsrisiko bestehen. Bitte bringen sie bei einer schlechten Wettervorhersage entsprechende Kleidung mit.
Die Konzerte dauern ca. 90 Minuten und finden, aufgrund der aktuellen Corona Situation, ohne Pause statt. Ein entsprechendes Hygienekonzept für die Sicherheit unserer Zuschauer ist erarbeitet.
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte hier.