Kleinkunst Royal: Andalusische Nacht

Flamenco!

Montserrat Suarez lebt und liebt den Flamenco. Mit ihrer temperamentvollen, mitreißenden und unvergesslichen Show lässt sie die Bühne erzittern, das Publikum staunen! 
Ihre Fans und Freunde nennen sie La Montse oder auch respektvoll Terremoto (Erdbeben). Die Tänzerin mit den zweitschnellsten Füßen der Welt begeisterte das Publikum in Australien,Venezuela, im Libanon und Senegal, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien,... Ihre Flamenco-Tanzschule ist eine der führenden in München. In der Sat 1 Fernsehsendung Guinness World Record gewann sie den Titel der zweitschnellsten Flamencotänzerin der Welt - mit 868 Flamenco-Tabs in einer Minute! Fotografische Eindrücke ihres Flamenco Tanzes wurden im weltbekannten Flamencomuseum in Sevilla ausgestellt – eine große Ehre und Auszeichnung. 

Vier Sänger und ein Pianist gestalten jeden Opern-Abend neu. Ohne Berührungsängste stürzen sich die Solisten auf die Vorgaben des Publikums. Sie komponieren, dichten, singen und spielen simultan Arien, Duette, Chöre oder ganze Opern. Diese können skurril oder auch ergreifend sein – aber garantiert nie langweilig, vorhersehbar oder gar geplant.
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.