Kaufmännische Verwaltung

Kaufmännische Verwaltung

Das Festspielhaus Neuschwanstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n kaufmännische Verwalter/in (m / w / d) mit Erfahrung im Theaterbereich.

 

Das Festspielhaus Neuschwanstein ist der Standort für deutschsprachige Musicals mit Auszeichnung und darüber hinaus ein beliebtes Mehr-Sparten-Haus im Herzen des Königswinkels im Allgäu. Wir sind ein großes Haus mit einem abwechslungsreichen und interessanten Aufgabengebiet in bester Lage. Daher suchen wir ein neues Teammitglied.

Ihre Hauptaufgaben:

-       Finanzplanung

o   Mitwirkung beim Finanzplanungsprozess und monatlichen Hochrechnungen

o   Mitwirkung bei Kosten-, Investitions-, Liquiditätsplanung

o   Zusammenarbeit mit dem Ticketing zur Erstellung von Ticketverkauf-Berichten und dazugehörige Auswertungen

-       Administration / Buchhaltung

o   Schnittstelle zur Buchhaltung

o   Direkte/r Ansprechpartner/in unseres Buchhaltungsteams

o   Ansprechpartner/in für Steuerberater nach Abstimmung mit Geschäfts- und Theaterleitung

-       Controlling

o   Pflege Kostenarten-, Kostenträger-, Kostenstellensystem

o   Vorbereitung interner Wirtschaftsplanung und dem Businessplan

§  Sachbudgets

§  Laufende Kosten Gebäude / Technik / Instandhaltung

o   Kostenrechnungen / Kalkulation einzelner Projekte

o   Überwachung Kostenstellenzuweisung

o   Erfassung interner Sachbudgets, Pflege der Reports

-       Auftragsvergaben

o   Mitwirkung bei Auftragsvergaben

o   Pflege und Kontrolle hausinterner Beschaffungsvorgaben

-       Versicherungen

o   Vertragsmanagement, Sachbearbeitung

o   Schadensbearbeitung

 

Darüber hinaus haben Sie belastbare juristische Kenntnisse (vor allem Arbeitsrecht und Vertragsrecht). Die engen Zusammenhänge von Marketing und kaufmännischer Zuarbeit sind Ihnen vertraut. Ebenfalls kennen Sie die Zusammenarbeit mit vielen Partnern und öffentlichen. Idealerweise hatten Sie bereits mit den Anforderungen einer Gastronomie in einer Kultureinrichtung Kontakt und haben dort belastbare Kenntnisse.

 

Ihre Qualifikationen und unsere Erwartungen an Sie:

o   Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

o   Sowie weiterführende Ausbildung, z.B. betriebswirtschaftliches Fachstudium

o   Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Leistungsorientierung

o   Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Theaterbereich

o   Berufserfahrung auch im Theaterbetrieb oder einer vergleichbaren Kultureinrichtung

o   Hohe IT-Affinität, sehr gute Kenntnisse in der Microsoft Welt, DATEV und Erfahrung in Datenbanken

o   Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

o   Belastbarkeit, große Motivation, Flexibilität und hohe Teamfähigkeit

o   Sie sind eine lösungsorientierte Persönlichkeit mit gefestigtem, loyalen Charakter mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten

o   Bereitschaft zu steter Weiterbildung

o   Sie berichten direkt an die Geschäfts- und Theaterleitung, deshalb setzen wir absolute Diskretion und Integrität voraus.

 

Das erwartet Sie:

- Mitgestaltung im familiären Team des einzigartigen Festspielhauses Neuschwanstein

- Sie können sich an einem der weltgrößten Musicaltheater im reizvollen Allgäu voll einbringen

- Dort leben, wo andere Urlaub machen

- Zu Betriebszeiten Gastronomie im Haus

- Flexible Arbeitszeiten mit Kernzeit  

- Kurze Entscheidungswege

 

Sie sind kommunikativ, hilfsbereit, teamfähig arbeiten gewissenhaft, sorgfältig und kostenbewusst. Als flexible und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit Sie auch bereit, im Sinne des großen Ganzen Ihren Einsatz zu leisten… dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bewerben Sie sich bitte bei Birgit Karle, Geschäftsführerin, sowie Benjamin Sahler, Theaterleiter, an karriere@das-festspielhaus.de oder per Post unter Festspielhaus Management GmbH, Im See 1, 87629 Füssen. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte hier.