Brass Band A7 trifft Brauhaus Musikanten

Am 29. September 2018 um 20 Uhr erwartet Musikliebhaber ein Konzert der ganz besonderen Art im Festspielhaus in Füssen: Brassband-Sound trifft auf böhmisch-mährische Klänge vom Feinsten. Die Brass Band A7 unter der Leitung von Thomas Wolf veranstaltet zusammen mit den Brauhaus Musikanten ein Konzert bei dem Fans der Brassband-Literatur genauso auf ihre Kosten kommen wie Freunde der traditionellen und modernen Blasmusik. Dass beide Besetzungen auf hohem Niveau musizieren und sehr erfolgreich sind, zeigen diverse Auszeichnungen: Die Brass Band A7 konnte bereits mehrere nationale und internationale Erfolge feiern, so beispielsweise beim Orchesterwettbewerb 2008 in Prag oder als Sieger des Entertainmentcontests der Deutschen Brassband-Meisterschaft.
Die Brauhaus Musikanten, mit ihrem musikalischen Leiter Martin Ehlich, dürfen sich Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik 2014 in der Oberstufe und seit 2017 Erster Gewinner des internationalen „Grand Prix der Blasmusik" nennen. Ein musikalisch hochwertiger Hörgenuss in königlichem Ambiente ist also garantiert. Abgerundet wird dieses blasmusikalische Highlight durch die Moderation von Georg Ried vom Bayerischen Rundfunk.

Tickets sind bei den bekannten Service-Centern der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen, sowie telefonisch unter 0831/206-5555 oder www.allgaeuticket.de erhältlich.
×
Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um korrekt zu funktionieren und Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie Ihren Besuch der Seite fort.